5. und 6. Clubwettfahrt

Die letzten beiden Wettfahrten für die Clubmeisterschaft sind im Kasten. Waren bei der 5. CWF nur 7 Boote am Start, so hat die letzte Regatta am Sonntag einen Rekord mit 17 Startern  gebracht.

Die Malche war bei strahlendem Sonnenschein ziemlich voll, aber Jens und Astrid konnten die Schiffe alle beim ersten Versuch über die Startlinie bringen. Es wechselte in der Folge leichter Wind mit ganz leichtem Wind, nur selten zogen einige Windfelder über den See, Glück hatte, wer die Felder erwischen konnte und in dem Moment nicht in der Abdeckung lag. Das Feld zog sich entsprechend auseinander, die eineinhalb Runden waren für die Mannschaften teilweise eine echte Herausforderung. 

Die Ersten im Ziel hatten Jens noch überrascht, anstatt eines Tuts gab es nur einen Pfiff, nach einem kleinen Sprint konnten die weiteren Boote dann standesgemäß mit der Tute gezeitet werden. 

Geduld war dann für die Beiden im Ziel gefragt, der Kurs konnte erst kurz vor 6 Uhr geschlossen werden, ein bisschen erinnerte die Wettfahrt an die 24-Stunden Regatta. Gewonnen hat Thomas, bei der letzten und entscheidenden Wettfahrt für die Clubmeisterschaft, mit deutlichem Vorsprung vor dem größten Kontrahenten Hans Dieter. Damit ist die Clubmeisterschaft wohl entschieden. Hans Dieter hatte ein Windloch zwischen den Inseln erwischt und musste wohl viele Groschen in die Parkuhr einwerfen.

Die Durchfahrt zwischen den Inseln hatte in diesem Jahr sowieso ihre Tücken, der niedrige Wasserstand hatte – wie gerüchteweise bekannt wurde – teilweise richtige Flachstellen.

Leider sind die Clubregatten jetzt alle ausgesegelt, aber es gibt ja noch einige Chancen sich miteinander zu messen. Als nächstes stehen im Club die Kielboot-Wettfahrten an, vielleicht kriegen wir ja auch dabei so viele Boote aus dem Club auf das Wasser, wäre klasse.

Hier die Ergebnisse der 5. und 6. Clubwettfahrt. Die Gesamtwertung wird dann auf der Versammlung bekanntgegeben.

5. Clubwettfahrt 2018

6. Clubwettfahrt 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.